logo igict sw

Ziele und Aufgaben

Ziele und Aufgaben

Die IG ICT vermittelt und erbringt für ihre Mitglieder professionelle Dienstleistungen im Informatik- und Kommunikationstechnologiesektor (ICT) und hat folgende Aufgaben: 

- Interessenvertretung gegenüber Kanton und Bund - Bedürfnisse laufend erkennen und Lösungen vorschlagen
- Begleitung von kantonalen ICT Projekten - eGovernment-Prozesse und Pilotprojekte aktiv fördern
- Einsetzen für Standardisierung und einheitliche Schnittstellen
- Interessenvertretung gegenüber den Anbietern
- Ansprechpartner und Berater für alle ICT Themen
- Informieren über ICT Themen in den Gemeinden 
- Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern fördern 

Der Verein kann sich im Rahmen seines Zweckes an privatrechtlichen Unternehmungen, Stiftungen und weiteren Organisationen beteiligen. Die Erträge werden zugunsten des Verein eingesetzt.
 

Zur Artikelübersicht

Drucken E-Mail