logo igict sw

Prozessmodellierung

Prozessmodellierung und IKS aus der Steckdose

Gemeinsame Plattform für BPM und IKS

Jede Verwaltung funktioniert prozess- und kundenorien­tiert. Die wichtigste Grundvoraussetzung dafür ist die Dokumentation Ihrer Leistungen und Prozesse. IG ICT bietet den einfachen Einstieg in ein professionelles Prozessmanagement und IKS für Ihre Verwaltung.

Die Dokumentation der Prozesse hat zahlreiche Vorteile:Sicherung des internen Wissens (Nachfolgeregelung)
  • Basis zur Optimierung bestehender Abläufe (Effektivität)
  • Steigerung der Qualität und Effizienz in der täglichen Arbeit (QM)
  • Prozessorientierter Dokumentenzugriff (DMS)
  • Einfaches Risikomanagement inkl. automatisierter Kontrollen (IKS)
  • Anschluss an die schweizweite Prozessaustausch-Plattform B1.13
  • eCH-konforme Dokumentation der Prozesse

Mit dokumentierten und überprüften Prozessen steigern Sie Ihre Dienstleistungsqualität zu all Ihren Anspruchsgruppen und sind bereit für die e-Government Zukunft.

Mit der Plattform der Cmmunity können Sie sich mit anderen Zürcher Gemeinden austauschen, bereits modellierte Prozesse direkt nutzen und einfachstes IKS vollautomatisiert unterhalten - zu fixen Kosten.

Kontakt

Für alle Fragen können Sie sich an den Präsidenten der IG ICT (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - 078 808 21 30) oder an Benno Häflinger von der Firma netcetera ( - 044 297 58 33) wenden.

Drucken E-Mail