logo igict sw

Vernetzte Verwaltung

Vernetzte Verwaltung

Die E-Government-Strategie Schweiz definiert drei Ziele welche auch unter dem Begriff "Vernetzte Verwaltung" zusammengefasst werden können:
  • Die Unternehmen nutzen für ihren Verkehr mit der öffentlichen Verwaltung die elektronischen Möglichkeiten.
  • Die Behörden haben ihre Geschäftsprozesse modernisiert und verkehren untereinander elektronisch.
  • Die Bevölkerung kann häufige oder mit grossem Aufwand verbundene Geschäfte mit den Behörden direkt auf elektronischem Weg abwickeln.

Als Basis um diese Ziele erreichen zu können, müssen öffentliche Leistungen und Prozesse systematisch und einheitlich dokumentiert werden. Der Verein eCH fördert, entwickelt und verabschiedet E-Government-Standards. Diese haben den Status von Empfehlungen, deren Einsatz auf Stufe Bund, Kantone oder Städten und Gemeinden jedoch für verbindlich erklärt werden kann. Die Ziele des Vereins richten sich ganz nach der E-Government Strategie der Schweiz.

Drucken E-Mail